The nothing on the top but a bucket and a mop And an illustrated book about birds
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

You see a lot up there but don't be scared Who needs action when you got words

http://myblog.de/lulja

Gratis bloggen bei
myblog.de





neue ordnung - unordnung.

was passiert ist, ist passiert.
was passiert ist, sollte passieren.
was passiert ist, wird in vergessenheit geraten -vielleicht.
gefühle kommen und gehen.
aber was, wenn plötzlich zu viele verschiedene gefühle auf eine person kommen?
ist es dann an der zeit, dass diese person lernen soll, wie man damit umgeht?
normalerweise ist lernen nur blöd. aber solches lernen geht absolut auf die psyche.
vorallem, wenn man so ist, wie ich.
andere hätten damit keine probleme.
aber bei mir soll es wohl so sein.
ich hasse es. ich hasse es im moment. wenn es vorbei ist -ich hoffe, das es so kommt. ich bezweifle es auch nicht, aber irgendwie schon- werde ich es verstehen.
so war es bis jetzt immer. aber die gegenwart kann nich auf immer hören.
irgendwann ist auch "immer" vorbei. bitte dieses mal noch nicht.
gott, hilf.
ich wünsche mir, dass es kein nächstes mal gibt, bei dem immer endgültig sein ende gefunden hat. nein, dann wäre dieses mal immer vorbei. ich weiß nicht, was ich will.
ich bin verwirrt. ich bin sehr sehr verwirrt.
ich möchte alle menschen verstehen können -vielleicht.
positives, ja. negatives, nein.
ich fühle mich dumm, aber es ist nunmal so. ich kann nichts dagegen tun.
ich bin ich.
"du machst dir zu viele gedanken" -toll. -.-
ich kann nichts dafür, verdammt.

kann jemand freundschaft definieren? viele meinen es zu können, ich kann mich kaum einer definition auch nur ein bischen anschließen.
ich bin glücklich freunde zu haben. ich bin glücklich, die plurale form von freund benutzen zu können. ich bin auch glücklich darüber, viele liebe menschen zu kennen. -doch der mensch, den du kennst, mit dem du vllt ein geheimnis teilst, mit dem du erfahrungen gemacht hast, mit dem du "reden" kannst, ist ein freund. noch lange nicht.

freunde, nenne ich menschen, deren beziehung zwischen ihnen und sich selbst, man gar nicht beschreiben kann. es gibt keine worte dafür, weil man keine worte dafür bracuht. ja.

jeder mensch definiert freundschaft anders, doch im grunde weiß -nein wissen tut es nicht jeder- dass ein freund wohl viel mehr ist.

ich bin glücklich. ich bin unglücklich. ich bin veriwrrrt.

23.2.07 21:30


plateau.

Many a hand has scaled the grand old face of the plateau
Some belong to strangers and some to folks you know
Holy ghosts and talk show hosts are planted in the sand
To beautify the foothills and shake the many hands

The nothing on the top but a bucket and a mop
And an illustrated book about birds
You see a lot up there but don't be scared
Who needs action when you got words

When you've finished with the mop then you can stop
And look at what you've done
The plateau's clean, no dirt to be seen
And the work it took was fun

Well the many hands began to scan around for the next plateau
Some said it was in Greenland and some say Mexico
Others decided it was nowhere except for where they stood
Those were all just guesses, wouldn't help you if they could

nirvana 

21.2.07 11:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung